/AGB
AGB 2019-12-19T13:23:11+00:00

AGB der Tanzschule Matschek

1. Die Kursgebühren sind dem aktuellen Kursprogramm zu entnehmen und verstehen sich pro Person inklusive eventuell anfallender MwSt. Die Kursgebühren richten sich nach dem Zeitpunkt der schriftlichen Kursbestätigung.

2. Bei Stornierung bzw. Ummeldung (nur schriftlich bis 10 Tage vor Kursbeginn möglich) wird eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- erhoben. Bei späterer Absage ist das volle Kurshonorar zu entrichten.

3. Für Garderobe wird nicht gehaftet.

4. Zur Wahrnehmung des Hausrechts und aus Sicherheitsgründen werden unsere Räume mit Video-Kameras überwacht und aufgezeichnet. Die Teilnehmer erklären sich hiermit ausdrücklich einverstanden, sowie mit einer Verwertung der Aufnahmen bei eventuell auftretenden Schadensereignissen.

5. Das Rauchen ist in allen unseren Räumlichkeiten und im gesamten Haus nicht gestattet.

6. Privatunterricht
Bei Absagen/Nichterscheinen durch Kunden und Parteien fallen 100% der Kursgebühren an.

Allgemein Geschäftsbedingungen der Tanzschule Matschek GmbH gültig für Verträge ab dem 19.12.19.
Zuvor geschlossene Verträge unterliegen der vorherigen AGB.

Tanzschule Matschek GmbH
Sonnenstr.7 – 80331 München
HRB 75031 Amtgericht München

Geschäftsführung:
Nadja Schlemm, Peter Bolbrinker
Telefon: +49 (0)89 5050-22 Fax: 5050-02
Internet: www.TanzschuleM.de
e-mail: info@TanzschuleM.de